Ernährung. Darmgesundheit. Wohlbefinden.

Hallo ihr Lieben!

Herzlichen Willkommen auf Bauchliebe.

Hier erfahrt Ihr alles rund um Ernährung, Darmgesundheit und Wohlbefinden.

Es warten wunderbare Gewürze und leckere Rezepte auf euch, die frei von Gluten, Zucker, Milch und Ei sind. Auch findet ihr hilfreiche Tipps bei Blähungen und anderen Darmerkrankungen. Gerne berate ich euch auch individuell. Überzeugt euch nun selbst und lasst euch von Bauchliebe inspirieren.

Eure Sarah

info@bauchliebe.org

Glutenfreie Ziegen-Feigen Quiche

Eine weitere Quiche-Alternative.

Wenn die Feigenzeit gekommen ist und es wieder frische Feigen gibt, ist diese Quiche einfach wunderbar fruchtig und aromatisch. Für jeden Frischziegenkäse- und Feigenliebhaber, der aber leider auf Gluten verzichten muss, ist dies die perfekte Alternative zu einer herkömmlichen Quiche. Probiert es aus. Ich hoffe, sie wird euch auch so schmecken wie mir.

Glutenfreie Ziegen-Feigen Quiche

Zutaten

  • 100 g Braunhirsemehl
  • 150 g Reismehl
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Leinsamenmehl
  • 150 ml Wasser
  • 5 EL Olivenöl

Für die Füllung:

  • 1 Ziegenkäserolle
  • 100 g Bauernschinken oder Serranoschinken wer mag, kann den Schinken auch weglassen
  • 5 frische Feigen
  • Walnüsse

Für den Guss:

  • 140 g Ziegenfrischkäse
  • 1/4 l Sahne
  • 1 TL Tapiokastärke
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Anleitungen

  • Die Zutaten für den Teig vermischen und 30 Minuten kalt stellen. Danach den Teig ausrollen und in die vorgefettigte Backform geben

Für die Füllung:

  • Die Ziegenkäserolle sowie den Schinken in dünne Scheiben schneiden und die Feigen vierteln. Danach auf dem Boden verteilen

Für den Guss:

  • Die Tapiokastärke mit Wasser in einem Glas verrühren und zu der Sahne dazu geben. Mit Salz, Muskat und Pfeffer abschmecken. Danach über die Füllung geben und zum Schluss noch ein paar Walnüsse verteilen
  • Bei 180 Grad Ober-und Unterhitze 45 Minuten backen und fertig!