Ernährung. Darmgesundheit. Wohlbefinden.

Hallo ihr Lieben!

Herzlichen Willkommen auf Bauchliebe.

Hier erfahrt Ihr alles rund um Ernährung, Darmgesundheit und Wohlbefinden.

Es warten wunderbare Gewürze und leckere Rezepte auf euch, die frei von Gluten, Zucker, Milch und Ei sind. Auch findet ihr hilfreiche Tipps bei Blähungen und anderen Darmerkrankungen. Gerne berate ich euch auch individuell. Überzeugt euch nun selbst und lasst euch von Bauchliebe inspirieren.

Eure Sarah

info@bauchliebe.org

section-title-image

Die 5 Wochen - Challenge

Trotze den Pollen durch Verzicht auf Zucker und Gluten!

Leidet ihr auch an Pollenallergie bzw. Heuschnupfen und wollt diese loswerden oder mildern? Dann seid ihr hier genau richtig. Mit meiner 5 Wochen-Challenge möchte ich euch dabei unterstützen. Ziel dieser Challenge ist es, durch Verzicht auf industriellen Zucker und Gluten, die Symptome zu lindern bzw. zu bekämpfen. Der Start der Challenge beginnt am 02. März 2020. Seid mit dabei und findet zu einem besseren Wohlbefinden, damit ihr den Frühling in vollen Zügen genießen könnt.

Warum die 5 Wochen-Challenge?

Die 5 Wochen-Challenge habe ich ins Leben gerufen, da ich die tolle Veränderung danach selbst erlebt habe. Ich habe immer an starker Pollenallergie gelitten. Hauptsächlich gegen Haselnuss, Erle und Birke. Besonders stark war es bei mir ab Ende März bis Ende April. Meine Augen und mein Hals haben gejuckt und ganz besonders stark war meine Nase betroffen. Fließschnupfen und Juckreiz standen auf der Tagesordnung. Ich habe mich oft wie krank gefühlt. Manchmal halfen nur noch Allergietabletten, um den Tag gut zu überstehen. Diesem ganzen Dilemma wollte ich entgegenwirken und habe dadurch die 5 Wochen-Challenge gestartet. Schon nach 2 Wochen durch Verzicht auf Zucker und Gluten hat sich eine Verbesserung bei mir eingestellt. Es war zwar erst ganz schön hart, auf beides zu verzichten, aber es hat sich gelohnt. Seitdem benötige ich keine Allergietabletten mehr und meine Allergie hat sich deutlich reduziert. Letztes Jahr hatte ich zum Beispiel gar keine Symptome. Natürlich ist es jedes Jahr auch immer wieder anders, da durch warme Wintermonate vieles viel früher und auch stärker blüht und auch immer mehr neue Pflanzen entstehen, die es früher noch gar nicht gab, auf die viele Menschen reagieren.

Was erwartet euch?

In diesen 5 Wochen werde ich euch bei der Umstellung täglich zur Seite stehen. Ihr erfahrt alles Wissenswertes über Zucker und Gluten. Wie schadet uns Zucker und Gluten? Welchen Einfluss haben sie auf unsere Gesundheit und Körper? In wiefern spielt der Darm eine Rolle, Allergien und Autoimmunerkrankungen auszulösen? Welche Alternativen gibt es zu Zucker und Gluten? Welche Vorteile hat eine zuckerfreie und glutenfreie Ernährung? Dies uns vieles mehr erwartet euch hier. Auch erhaltet ihr jede Woche einen Wochenplan mit Rezeptvorschlägen. Man muss sich selbst und den Körper langsam an die Umstellung gewöhnen, damit die 5 Wochen zu einem wahren Erfolg werden. Natürlich stehe ich auch für Fragen und Bedenken zur Seite.

Die Anmeldung ist außerdem kostenlos.

Habt ihr Interesse und möchtet euch und eurem Körper etwas Gutes tun? Dann klickt einfach auf den unterstehenden Link und meldet euch an. Ihr habt noch bis zum 01.03.2020 Zeit, euch anzumelden.

Ich freue mich auf euch!

Für ein besseres Wohlgefühl